Zug: Diebe wollen Grappa stehlen und verletzen Ladenmitarbeiter

Zwei Männer haben im Bahnhof in Zug eine Grappaflasche stehlen wollen. Beim Versuch eines Mitarbeiters, die Diebe aufzuhalten, wurde der Angestellte leicht verletzt.

Zug: Diebe wollen Grappa stehlen und verletzen Ladenmitarbeiter (Foto: KEYSTONE / MARTIN RUETSCHI)
Zug: Diebe wollen Grappa stehlen und verletzen Ladenmitarbeiter (Foto: KEYSTONE / MARTIN RUETSCHI)

Dieser hatte die Diebe um 8 Uhr auf frischer Tat ertappt und die beiden angesprochen, wie die Kantonspolizei Zug mitteilte. Dem Angestellten gelang es, die Spirituosenflasche zurückzuerlangen.

Er konnte zudem mit Hilfe eines Passanten, welcher zu Hilfe eilte, einen der Ladendiebe festhalten. Allerdings gelang es diesem, sich loszureissen. Dabei wurde der Angestellte leicht verletzt. Die Diebe konnte fliehen. Die Polizei sucht Zeugen.

(sda)


Daten:

Roman Spirig
08.08.19 15:13

Themen:

Regional

Teilen:

Das könnte Dich auch interessieren

Obwaldner Kantonsgerichts-Präsident hält an Kandidatur fest

Obwaldner Kantonsgerichts-Präsident hält an Kandidatur fest

Weltweite Rüstungsverkäufe steigen um 4,6 Prozent - USA weit vorne

Weltweite Rüstungsverkäufe steigen um 4,6 Prozent - USA weit vorne