YB-Fans beschädigen nach Fussballmatch VBL-Bus

YB-Fans haben nach dem Fussballmatch gegen den FC Luzern vom Sonntagabend einen Bus der Verkehrsbetriebe Luzern (VBL) beschädigt. Auf dem Rückweg zum Bahnhof schlugen sie eine Busscheibe ein und klauten zwei Nothämmer.

YB-Fans beschädigten einen Fuss der VBL. (Archivbild) (FOTO: KEYSTONE/URS FLUEELER)
YB-Fans beschädigten einen Fuss der VBL. (Archivbild) (FOTO: KEYSTONE/URS FLUEELER)

Der entstanden Sachschaden beträgt 2200 Franken, wie die Staatsanwaltschaft am Montag mitteilte.

(sda)


Daten:

News Redaktion
03.10.22 10:15

Themen:

Regional

Teilen:

Das könnte Dich auch interessieren

Caviezels Sturzfolgen werden in der Schweiz untersucht

Caviezels Sturzfolgen werden in der Schweiz untersucht

Von der Leyen will russisches Milliardenvermögen für Ukraine nutzen

Von der Leyen will russisches Milliardenvermögen für Ukraine nutzen