Xherdan Shaqiri wird geschont

Xherdan Shaqiri kommt im vorletzten Meisterschaftsspiel von Chicago Fire beim 3:2-Auswärtssieg gegen Cincinnati nicht zum Einsatz. Der Basler wird im Hinblick auf die Weltmeisterschaft geschont.

Xherdan Shaqiri durfte sich nach der strengen Woche mit der Nationalmannschaft eine Pause gönnen. (Archivaufnahme) (FOTO: KEYSTONE/GEORGIOS KEFALAS)
Xherdan Shaqiri durfte sich nach der strengen Woche mit der Nationalmannschaft eine Pause gönnen. (Archivaufnahme) (FOTO: KEYSTONE/GEORGIOS KEFALAS)

"Das Ziel ist, dass Xherdan mit den besten Voraussetzungen an die Weltmeisterschaft geht", erklärte Fire-Coach Ezra Hendrickson. Nach den beiden Spielen mit der Schweizer Nationalmannschaft galt ein Einsatz in den USA als zu riskant, zumal Chicago die Playoff-Teilnahme bereits verpasst hat.

Chicago Fire bestreitet kommenden Sonntag ein letztes Meisterschaftsspiel. Für die nächsten drei Wochen sind aber noch Trainingseinheiten geplant. Xherdan Shaqiri könnte also bis zum Ende des Monats in Chicago bleiben und erst dann in die Schweiz zurückkehren.

(sda)


Daten:

News Redaktion
02.10.22 07:50

Themen:

Sport

Teilen:

Das könnte Dich auch interessieren

Skicrosserin Sanna Lüdi verpasst ganze Saison

Skicrosserin Sanna Lüdi verpasst ganze Saison

Luis Enrique weiss noch nicht, ob er weitermacht

Luis Enrique weiss noch nicht, ob er weitermacht