Wawrinka in Acapulco eine Runde weiter

Stan Wawrinka übersteht beim Turnier von Acapulco die 1. Runde. Der Waadtländer setzt sich gegen den Amerikaner Frances Tiafoe 6:3, 6:7 (4:7), 7:6 (7:1) durch.

Stan Wawrinka erreichte in Acapulco nach langem Kampf die Achtelfinals (FOTO: KEYSTONE/AP/Rebecca Blackwell)
Stan Wawrinka erreichte in Acapulco nach langem Kampf die Achtelfinals (FOTO: KEYSTONE/AP/Rebecca Blackwell)

Nach 2:45 Stunden und mit dem fünften Matchball sicherte sich Wawrinka (ATP 16) den Vorstoss in den Achtelfinal. Den heikelsten Moment überstand der 34-Jährige Mitte des dritten Satzes, als er zwei Breakbälle abwehren musste. Im späteren Tiebreak war er dem 12 Jahre jüngeren Tiafoe (ATP 82) deutlich überlegen.

Im Achtelfinal trifft Wawrinka, der wegen Adduktoren-Beschwerden im Februar zwei Turnier-Teilnahmen hatte absagen müssen, nun entweder auf den Moldawier Radu Albot (ATP 69) oder den Spanier Pedro Martinez (ATP 113).

(sda)


Daten:

News Redaktion
25.02.20 07:06

Themen:

Sport

Teilen:

Das könnte Dich auch interessieren

BAG:  552 Covid-19-Fälle in der Schweiz innerhalb eines Tages

BAG: 552 Covid-19-Fälle in der Schweiz innerhalb eines Tages

Bauma: Motorradfahrer wird bei Streifkollision schwer verletzt

Bauma: Motorradfahrer wird bei Streifkollision schwer verletzt