Wawrinka gewinnt Startsatz und scheidet aus

Stan Wawrinka scheidet am ATP-500-Turnier in Astana in der 1. Runde aus. Der Waadtländer unterliegt dem Franzosen Adrian Mannarino (ATP 51) 6:1, 2:6, 3:6.

Stan Wawrinka muss sich nach klarem Startsatz-Sieg geschlagen geben (FOTO: KEYSTONE/EPA/CJ GUNTHER)
Stan Wawrinka muss sich nach klarem Startsatz-Sieg geschlagen geben (FOTO: KEYSTONE/EPA/CJ GUNTHER)

Wawrinka bekam seinen Platz im Haupttableau des Hartplatzturniers in der kasachischen Hauptstadt mit einer Wildcard. Nachdem er den Startsatz gegen den 34-jährigen Mannarino in nur 23 Minuten gewonnen hatte, lief der Match bis zum Schluss in die entgegengesetzte Richtung.

Der Schweizer schaffte keine weiteren Breaks mehr, gab aber insgesamt dreimal seinen Service ab. Entscheidend war Mannarinos Break (zu null) zum 4:2 im 3. Satz.

(sda)


Daten:

News Redaktion
03.10.22 09:49

Themen:

Sport

Teilen:

Das könnte Dich auch interessieren

Krieg und Sport dominieren Schweizer Google-Suchen im Jahr 2022

Krieg und Sport dominieren Schweizer Google-Suchen im Jahr 2022

Uli Stielike kann mit der neuen Technik nichts anfangen

Uli Stielike kann mit der neuen Technik nichts anfangen