Walchwil: Die neue Brücke für das zweite Gleis

Ab dem Bahnhof Walchwil Richtung Zug wird die heutige Einspurstrecke auf einer Länge von 1,7 Kilometer abgebrochen und eine Doppelspur gebaut. Auch über den Sagenbach müssen neu zwei Brücken führen. Heute wurde der 60-Tonnen Stahlträger für die Brücke mit zwei Schienenkranen spektakulär eingebaut. Bilder gibt es hier.

Walchwil: Die neue Brücke für das zweite Gleis (Foto: KEYSTONE / URS FLUEELER)
Walchwil: Die neue Brücke für das zweite Gleis (Foto: KEYSTONE / URS FLUEELER)
(Foto: KEYSTONE / URS FLUEELER)
(Foto: KEYSTONE / URS FLUEELER)
(Foto: KEYSTONE / URS FLUEELER)
(Foto: KEYSTONE / URS FLUEELER)
(Foto: KEYSTONE / URS FLUEELER)
(Foto: KEYSTONE / URS FLUEELER)
  • Ab dem Bahnhof Walchwil Richtung Zug wird die heutige Einspurstrecke auf einer Länge von 1,7 Kilometer abgebrochen und ei Doppelspur gebaut. Andrea Nötzli berichtet.

Bilder von der Baustelle in Walchwil (Foto: NMZ / Andrea Nötzli)
Bilder von der Baustelle in Walchwil (Foto: NMZ / Andrea Nötzli)
Bilder von der Baustelle in Walchwil (Foto: NMZ / Andrea Nötzli)
Bilder von der Baustelle in Walchwil (Foto: NMZ / Andrea Nötzli)
Bilder von der Baustelle in Walchwil (Foto: NMZ / Andrea Nötzli)
Bilder von der Baustelle in Walchwil (Foto: NMZ / Andrea Nötzli)
Bilder von der Baustelle in Walchwil (Foto: NMZ / Andrea Nötzli)
Bilder von der Baustelle in Walchwil (Foto: NMZ / Andrea Nötzli)

Daten:

Roman Spirig
09.07.19 20:37

Themen:

Regional

Teilen:

Das könnte Dich auch interessieren

Wollerau schraubt nicht am Kredit für Dorf- und Bildungszentrum

Wollerau schraubt nicht am Kredit für Dorf- und Bildungszentrum

Boris Johnson offenbart Wissenslücken zu seinem Brexit-Plan

Boris Johnson offenbart Wissenslücken zu seinem Brexit-Plan