Unbekannte klauen in Luzern 150 Kilogramm schwere Holzskulptur

Unbekannte Täter haben am Wochenende in der Stadt Luzern eine Holzskulptur geklaut. Die Polizei geht davon aus, dass die Diebe die zwei Meter hohe und 150 Kilogramm schwere Skulptur in ein Auto verluden und abtransportierten.

Die Luzerner Polizei sucht die unbekannten Täter, die eine Holzskulptur klauten. (Symbolbild) (FOTO: KEYSTONE/URS FLUEELER)
Die Luzerner Polizei sucht die unbekannten Täter, die eine Holzskulptur klauten. (Symbolbild) (FOTO: KEYSTONE/URS FLUEELER)

Der Diebstahl soll in der Zeit von Sonntag, 12.15 Uhr und Montag, 6.30 Ihr stattgefunden haben, wie die Luzerner Polizei mitteilte. Die Holzskulptur war noch nicht fertiggestellt, sie stand an der Riedstrasse 2 in Luzern. Die Polizei sucht Zeugen.

(sda)


Daten:

News Redaktion
14.09.20 17:29

Themen:

Regional

Teilen:

Das könnte Dich auch interessieren

Also lanciert Marktplatz-Plattform für Künstliche Intelligenz

Also lanciert Marktplatz-Plattform für Künstliche Intelligenz

Parlament streicht Rente für Lebenspartner aus Erbrechtsrevision

Parlament streicht Rente für Lebenspartner aus Erbrechtsrevision