Theater Arth 2023

Im Frühjahr 2023 ist es endlich wieder so weit: Auf dem Programm steht die Operette "Polenblut". Premiere ist am 11. März und die Proben laufen auf Hochtouren. Der öffentliche Vorverkauf startet am 12. Dezember 2022.

Theater Arth 2023 (Foto: KEYSTONE /  / )
Theater Arth 2023

Operettensaison 2023 startet im März

Ungewohnt lange müssen die Operettenfreunde auf eine neue Saison im Theater Arth warten. Nachdem 2020 «Eine Nacht in Venedig» während der Spielzeit abgebrochen werden musste, konnte aus den gleichen Pandemiegründen weder 2021 noch 2022 gespielt werden. 2023 ist es endlich wieder so weit: Auf dem Programm steht die Operette «Polenblut».

Allerdings: Die Premiere findet nicht wie gewohnt in den ersten Januarwochen, sondern erst am 11. März statt. Bis zum 6. Mai stehen mindestens 24 Aufführungen im Angebot. Offizieller Vorverkaufsstart ist am 12. Dezember, also rechtzeitig auch für jene, die auf der Suche nach einem passenden Weihnachtsgeschenk sind.

Weitere Informationen und Tickets findet man hier.


Eventdaten:

11. März bis 06. Mai 2023 | Theater Arth

Daten:

Nadja Malul
11.03.23 11:02

Teilen:

Das könnte Dich auch interessieren

Baugenossenschaft Familie Horw will Teil ihrer Häuser ersetzen

Baugenossenschaft Familie Horw will Teil ihrer Häuser ersetzen

Niederlande: Dutzende Festnahmen bei Klima-Demonstration

Niederlande: Dutzende Festnahmen bei Klima-Demonstration