Teile eines abgestürzten Flugzeugs auf Aletschgletscher gefunden

Ein Bergführer hat auf dem Aletschgletscher Teile eines abgestürzten Flugzeugs gefunden. Die Kantonspolizei Wallis klärt ab, ob in den vergangenen 40 bis 50 Jahren ein Flugzeug vermisst wurde.

Auf dem Aletschgletscher kamen Teile eines abgestürzten Flugzeugs zum Vorschein. (FOTO: Stefan Gafner / Konkordiahütte)
Auf dem Aletschgletscher kamen Teile eines abgestürzten Flugzeugs zum Vorschein. (FOTO: Stefan Gafner / Konkordiahütte)

"Anhand der Teile gehen wir davon aus, dass es sich um ein steinaltes Flugzeug handeln muss", sagte ein Sprecher der Kantonspolizei Wallis auf Anfrage von Keystone-SDA. Damit bestätigte er einen entsprechenden Bericht der Berner Tamedia-Zeitungen von Freitagmittag.

Wie der Polizeisprecher weiter ausführte, wird derzeit abgeklärt, ob die Fundstelle auf Walliser oder Berner Boden liegt. Unklar sei noch, ob eine Untersuchung eingeleitet wird. Die Schweizerische Sicherheitsuntersuchungsstelle (Sust) sei ebenfalls involviert.

(sda)


Daten:

News Redaktion
05.08.22 16:13

Themen:

Schweiz

Teilen:

Das könnte Dich auch interessieren

Streiks für mehr Lohn auf den Teeplantagen von Bangladesch

Streiks für mehr Lohn auf den Teeplantagen von Bangladesch

Breel Embolo trifft erstmals für Monaco

Breel Embolo trifft erstmals für Monaco