Simone Rapp - ein Tor alle 48 Minuten

Simone Rapp schoss in der 2. Bundesliga sein erstes Tor.

Simone Rapp spielte in den Schweizer Meisterschaften u.a. für Vaduz, Thun, Lausanne und St. Gallen (FOTO: KEYSTONE/GIAN EHRENZELLER)
Simone Rapp spielte in den Schweizer Meisterschaften u.a. für Vaduz, Thun, Lausanne und St. Gallen (FOTO: KEYSTONE/GIAN EHRENZELLER)

Der von Vaduz nach Karlsruhe gewechselte Tessiner Stürmer leitete beim 3:2-Heimsieg gegen Sandhausen mit dem 2:2 in der 84. Minute die späte Wende ein.

Rapp ist der Einstand in Deutschland trotz noch wenigen Einsatzminuten exzellent gelungen. Der frühere Junioren-Internationale hat inklusive Cup drei Tore erzielt. Im Schnitt war er im neuen Trikot alle 48 Minuten erfolgreich.

(sda)


Daten:

News Redaktion
13.08.22 16:23

Themen:

Sport

Teilen:

Das könnte Dich auch interessieren

Wirbelsturm

Wirbelsturm "Ian" sorgt für Überschwemmungen in South Carolina

Ambri kontert den Meister eiskalt aus

Ambri kontert den Meister eiskalt aus