Regisseur Luca Guadagnino von Zurich Film Festival ausgezeichnet

Das Zurich Film Festival (ZFF) hat am Freitagabend den italienischen Regisseur und Drehbuchautor Luca Guadagnino mit dem "A Tribute to...Award" ausgezeichnet. Es ist laut ZFF der höchste Preis des Festivals in der Limmatstadt für einen Autorenfilmer.

Preisträger Luca Guadagnino Freitagabend am Zurich Film Festival. (FOTO: KEYSTONE/MICHAEL BUHOLZER)
Preisträger Luca Guadagnino Freitagabend am Zurich Film Festival. (FOTO: KEYSTONE/MICHAEL BUHOLZER)

Der Preis wurde Guadagnino anlässlich der Vorführung seines neuen Spielfilms "Bones and All" im Kino Corso übergeben.

Im italienischen Kino der Gegenwart habe Guadagnino mit seinen Filmen einen ganz eigenen Platz gefunden; die Filme begeisterten Publikum wie Kritiker gleichermassen, hiess es in einer Mitteilung des ZFF. Der 1971 in Palermo auf Sizilien geborene Regisseur habe eine Filmsprache gefunden, die ihn unverkennbar mache.

(sda)


Daten:

News Redaktion
30.09.22 23:06

Themen:

Schweiz

Teilen:

Das könnte Dich auch interessieren

Neue Kampagne soll Zürcher Frauen für Tech-Berufe begeistern

Neue Kampagne soll Zürcher Frauen für Tech-Berufe begeistern

Tim Bernis ereignisreiches Debüt

Tim Bernis ereignisreiches Debüt