Raubversuch in Merlischachen SZ: Verkäuferin leicht verletzt

Zwei Unbekannte haben am Freitagabend ein Geschäft an der Luzernerstrasse in Merlischachen SZ überfallen. Mit einem Messer bewaffnet forderten die maskierten Täter von der Angestellten Geld. Diese schrie um Hilfe, wehrte sich und erlitt dabei leichte Verletzungen. Die Täter flüchteten ohne Beute.

Die beiden unbekannten Täter waren mit einem Messer bewaffnet. (Symbolbild) (FOTO: KEYSTONE/JEAN-CHRISTOPHE BOTT)
Die beiden unbekannten Täter waren mit einem Messer bewaffnet. (Symbolbild) (FOTO: KEYSTONE/JEAN-CHRISTOPHE BOTT)

Bei den Tätern handelt es sich laut Angaben der Schwyzer Kantonspolizei vom Samstag um zwei Männer im Alter von 20 und 30 Jahren. Beide waren schwarz gekleidet und trugen eine schwarze Sturmmütze und sowie eine Sonnenbrille. Die Polizei sucht Zeugen.

(sda)


Daten:

News Redaktion
14.05.22 09:38

Themen:

Regional

Teilen:

Das könnte Dich auch interessieren

Nordkorea meldet Hunderttausende neue Fieberfälle

Nordkorea meldet Hunderttausende neue Fieberfälle

Nestlé liefert der US-Regierung 22 Tonnen Babymilchpulver

Nestlé liefert der US-Regierung 22 Tonnen Babymilchpulver