Raser im Thurgau aus dem Verkehr gezogen

Im Kanton Thurgau hat die Polizei einen Autoraser aus dem Verkehr gezogen. Der 29-jährige Portugiese war bei Rothenhausen ausserorts mit Tempo 147 unterwegs. Erlaubt gewesen waren 80 Kilometer pro Stunde.

Die Thurgauer Polizei stoppte am Freitag einen Raser. (Symbolbild) (FOTO: Keystone/CHRISTIAN MERZ)
Die Thurgauer Polizei stoppte am Freitag einen Raser. (Symbolbild) (FOTO: Keystone/CHRISTIAN MERZ)

Der Mann geriet am Freitag gegen 14.00 Uhr auf der Mettlenstrasse in die Kontrolle und wurde gestoppt, wie die Thurgauer Kantonspolizei am Samstag mitteilte. Der Mann musste seinen Führerausweis auf der Stelle abgeben.

(sda)


Daten:

News Redaktion
06.08.22 13:07

Themen:

Schweiz

Teilen:

Das könnte Dich auch interessieren

Taliban lösen in Afghanistan Frauenprotest mit Warnschüssen auf

Taliban lösen in Afghanistan Frauenprotest mit Warnschüssen auf

Simona Halep triumphiert in Toronto

Simona Halep triumphiert in Toronto