Peter Pfändler mit "Fadegrad und ungeschminkt"

Pfändler ist der facettenreichste Komiker der Schweiz. Mit seiner unverwechselbaren Wortakrobatik, Situationskomik und mit spitzbübischen Zwischentönen hält er der Gesellschaft auf erfrischende und erheiternde Weise den Spiegel vor.

Peter Pfändler mit Fadegrad und ungeschminkt (Foto: KEYSTONE /  / )
Peter Pfändler mit Fadegrad und ungeschminkt

Nach 18 Jahren „Sutter + Pfändler“ mit über 1500 Bühnenshows, 300 TV-Auftritte, viel beachteten Shows am Arosa Humorfestival und dem „Prix Walo“ in der Sparte Kabarett/Comedy, begeistert Peter Pfändler jetzt als Solokünstler, unter anderem im „Comedy-Club 18“ von Das Zelt.

Mit seinen Parodien von Hausi Leutenegger, Mike Shiva, Jorge Gonzales, Kurt Aeschbacher und vielen anderen, zerlegt er die Schweizer Prominenz in köstliche Häppchen und bringt das ganze Land zum Lachen. Wer in seiner Show sitzt, kann abschalten und erlebt ein Feuerwerk des geschmackvollen Humors.

Schnell, frech, überraschend, auch musikalisch: Wer die Show von Peter Pfändler erlebt, macht Ferien vom Alltag und hält sich fit, denn Lachen ist gesund! Ohne Risiken und Nebenwirkungen. Dafür mit garantiertem Bauchmuskelkater.

Seit November 2018 ist er mit seiner neuen, abendfüllenden Show „Fadegrad und ungeschminkt!“ auf Schweizer-Tournee. Und sie kommt beim Publikum grandios an. Zitate von Presse und Besuchern: „Zwei Stunden lang nur gelacht“, „Eine abwechslungsreiche und durchdachte Show“, „Sogar die gesellschaftskritischen Themen sind beste Unterhaltung“, „Seine Energie ist umwerfend“,  „Die multimediale Ebene in der Show ist super“, oder „Der beste Pfändler ever“.
Siehe auch Peter Pfändler

Der Verein Kultur Steinhausen freut sich sehr, Peter Pfändler in Steinhausen begrüssen zu dürfen.

Ort: im Dreiklang Steinhausen (Gemeindesaal)

Eintritt: Erwachsene CHF 35 (Kinder/Jugendliche in Ausbildung sowie Kulturlegi/IV CHF 25)

Tickets – nummerierte Sitzplätze: hier nachstehend ONLINE (gegen Rechnung/ mit Kreditkarte/ TWINT) und Sie drucken  Ihr Ticket direkt zu Hause aus (print@home). Oder gegen Barzahlung in der Bibliothek Steinhausen (siehe Öffnungszeiten), auch dort erhalten Sie Ihr Ticket direkt ausgedruckt.  Für Hilfestellung wenden Sie sich bitte an tickets@kultursteinhausen.ch  

Barbetrieb, Abendkasse und Türöffnung eine Stunde vor Beginn.



Eventdaten:

28. Februar 2020 / Steinhausen

Daten:

Lars Müller
28.02.20 20:00

Teilen:

Das könnte Dich auch interessieren

Coronavirus schickt Börsen erneut auf Talfahrt

Coronavirus schickt Börsen erneut auf Talfahrt

EU-Minister sprechen über Drittstaaten-Regime bei

EU-Minister sprechen über Drittstaaten-Regime bei "Horizon Europe"