Ohne Impfung oder Test: Einreise nach Thailand noch einfacher

Die Einreise nach Thailand soll ab dem 1. Oktober weiter vereinfacht werden.

Ohne Impfung oder Test: Einreise nach Thailand noch einfacher (Foto: KEYSTONE / dpa / Carola Frentzen)
Ohne Impfung oder Test: Einreise nach Thailand noch einfacher (Foto: KEYSTONE / dpa / Carola Frentzen)

Besucher müssten dann am Flughafen weder einen Corona-Impfnachweis noch einen negativen Test vorlegen, zitierte die Zeitung "Bangkok Post" am Freitag Gesundheitsminister Anutin Charnvirakul. Dies sei bei einem Treffen des nationalen Komitees für übertragbare Krankheiten beschlossen worden.

Wer sich mit dem Virus infiziere und nur milde Symptome habe, müsse sich dann auch nicht mehr isolieren. Es reiche aus, einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen und die Abstandsregeln einzuhalten.

Die neuen Regeln müssen allerdings noch vom Covid-19-Krisenzentrum (CCSA) abgesegnet werden. Die Infektionszahlen in dem beliebten Urlaubsland sind zuletzt immer weiter zurückgegangen. Thailand versucht, den enorm wichtigen Tourismussektor wiederzubeleben und mehr Besucher ins Land zu locken.

(sda)


Daten:

Roman Spirig
23.09.22 12:50

Themen:

International

Teilen:

Das könnte Dich auch interessieren

US-Börse erleidet dritten Quartalsverlust in Folge

US-Börse erleidet dritten Quartalsverlust in Folge

Kantonspolizei Zürich stoppt zwei Raser in Fehraltorf

Kantonspolizei Zürich stoppt zwei Raser in Fehraltorf