Niederländische Kronprinzessin Amalia feiert 19. Geburtstag

Die niederländische Kronprinzessin Amalia ist am Mittwoch 19 Jahre alt geworden. Gross wird die Geburtstagsfeier aber nicht sein, berichtete der öffentlich-rechtliche Sender NOS. Die Kronprinzessin hat einige turbulente Monate hinter sich. Im September begann sie ihr Studium an der Universität Amsterdam und bezog eine Wohnung im Zentrum der Hauptstadt. Aufgrund von Bedrohungen aus dem organisierten Verbrechen musste sie aber in den Palast in Den Haag zurückkehren und wohnt derzeit wieder bei ihren Eltern.

ARCHIV - Kronprinzessin der Niederlande Amalia während eines Fototermins in der Nieuwe Kerk. Foto: Remko De Waal/ANP/dpa (FOTO: Keystone/ANP/Remko De Waal)
ARCHIV - Kronprinzessin der Niederlande Amalia während eines Fototermins in der Nieuwe Kerk. Foto: Remko De Waal/ANP/dpa (FOTO: Keystone/ANP/Remko De Waal)

"Sie kann das Haus nicht verlassen", sagte Königin Máxima Mitte Oktober. "Es hat grosse Konsequenzen auf ihr Leben." Ihr Name soll im Zusammenhang mit einer möglichen Entführung genannt worden sein, berichteten Medien. Der Personenschutz wurde daraufhin verschärft.

Anfang November erschien die Kronprinzessin zum ersten Mal wieder in der Öffentlichkeit bei einem Fototermin mit ihren Eltern und Schwestern in der Nieuwe Kerk (Neue Kirche) in Amsterdam. Noch ist unklar, wann die Prinzessin von Orange wieder normal leben kann.

(sda)


Daten:

News Redaktion
07.12.22 15:36

Themen:

International

Teilen:

Das könnte Dich auch interessieren

Der Kanton Luzern soll das Angebot an Tagesstrukturen ausbauen

Der Kanton Luzern soll das Angebot an Tagesstrukturen ausbauen

Servette lässt Abwehr-Talent ziehen

Servette lässt Abwehr-Talent ziehen