Nach Neymar und Danilo auch Alex Sandro verletzt

Brasilien muss im letzten Spiel der Schweizer Gruppe gegen Kamerun auf einen weiteren Spieler verzichten. Nach Neymar und Rechtsverteidiger Danilo fällt auch der linke Verteidiger Alex Sandro aus.

Alex Sandro kämpfte sich hier an Fabian Rieder vorbei (FOTO: KEYSTONE/EPA/Rungroj Yongrit)
Alex Sandro kämpfte sich hier an Fabian Rieder vorbei (FOTO: KEYSTONE/EPA/Rungroj Yongrit)

Der 31-Jährige von Juventus Turin Alex Sandro verletzte sich beim 1:0-Sieg gegen die Schweiz an der Hüfte, wie Teamarzt Rodrigo Lasmar sagte. Wann alle drei wieder einsatzfähig sind, ist offen.

(sda)


Daten:

News Redaktion
29.11.22 17:00

Themen:

Sport

Teilen:

Das könnte Dich auch interessieren

Selenskyj: 2023 wird Jahr unseres Sieges - Die Nacht im Überblick

Selenskyj: 2023 wird Jahr unseres Sieges - Die Nacht im Überblick

Modehaus Gucci holt De Sarno als neuen Kreativdirektor

Modehaus Gucci holt De Sarno als neuen Kreativdirektor