Motorradfahrer wird bei Kollision in Gettnau LU erheblich verletzt

Ein Motorradfahrer ist am Freitagmorgen in Gettnau LU bei einem Unfall erheblich verletzt worden. Er wurde von einem abbiegenden Auto erfasst und dabei über die Motorhaube des Autos katapultiert. Die Luzerner Polizei bezifferte in einer Mitteilung den Sachschaden auf 15'000 Franken.

Ein Auto hat in Gettnau LU beim Abbiegen ein Motorrad erfasst. (FOTO: Luzerner Polizei)
Ein Auto hat in Gettnau LU beim Abbiegen ein Motorrad erfasst. (FOTO: Luzerner Polizei)

(sda)


Daten:

News Redaktion
30.10.20 15:02

Themen:

Regional

Teilen:

Das könnte Dich auch interessieren

Zürcher Gemeinderat beschliesst höhere Beiträge für Theater

Zürcher Gemeinderat beschliesst höhere Beiträge für Theater

Der FC Basel muss reagieren

Der FC Basel muss reagieren