Magnins Altach gelingt nach starker Aufholjagd der Klassenerhalt

Trainer Ludovic Magnin führt Altach in der österreichischen Bundesliga zum Klassenerhalt.

Hat mit dem SC Altach gut lachenLudovic Magnin schaffte den Verbleib in der höchsten Liga Österreichs (FOTO: KEYSTONE/GIAN EHRENZELLER)
Hat mit dem SC Altach gut lachenLudovic Magnin schaffte den Verbleib in der höchsten Liga Österreichs (FOTO: KEYSTONE/GIAN EHRENZELLER)

Admira Wacker aus Mödling bei Wien muss nach elf Jahren in der ersten österreichischen Liga den bitteren Gang in die 2. Liga antreten. Die Mannschaft von Trainer Andreas Herzog verlor am letzten Spieltag der Abstiegsrunde am Freitag beim Linzer ASK klar 1:3 und wurde damit noch von Altach abgefangen. Die Vorarlberger schafften mit einem 2:1-Sieg gegen Wattens Tirol die fast nicht für möglich gehaltene Aufholjagd und sicherten sich mit sieben Punkten aus den letzten drei Spielen den Klassenerhalt.

Den Umschwung leitete auch der Schweizer Trainer Ludovic Magnin ein, der seit Januar bei Altach an der Seitenlinie steht.

(sda)


Daten:

News Redaktion
20.05.22 22:08

Themen:

Sport

Teilen:

Das könnte Dich auch interessieren

EU macht Ukraine und Moldau zu Beitrittskandidaten

EU macht Ukraine und Moldau zu Beitrittskandidaten

Falscher Polizist überlistet 76-jährige Frau

Falscher Polizist überlistet 76-jährige Frau