Kokos-Panna Cotta

Auf der Suche nach einem laktosefreien Dessert? Das Panna Cotta schmeckt auch ohne Milchprodukte!

(Foto: Martina Petrig/Kokos-Panna Cotta  / )
(Foto: Martina Petrig/Kokos-Panna Cotta / )

Zutaten für 4 Personen

  • 1/2 Zitrone
  • 1/2 l Kokosmilch (ungezuckert)
  • 40 g Zucker
  • 10 Blatt Gelatine (in kaltem Wasser einlegen)
  • 2 Passionsfrucht
  • 1 Mango (in Würfel geschnitten)

Zubereitung

Zitronenschale abreiben und den Saft ausdrucken. 

Kokosmilch zusammen mit Zucker aufkochen. Die in kaltem Wasser eingelegte Gelatine gut ausdrucken. Zitronensaft und Zeste beigeben. Anschliessend die Gelatine der Kokosmilch beigeben und gut durchrühren, so bis sich keine Klumpen der Gelatine mehr in der Creme befinden. Sofort in hitzeresistente Gläser oder Formen abfüllen.

Für gut 4 Stunden kühl stellen.

Zum Servieren: Passionsfruchtmark zusammen mit den Mangowürfel vermischen. Entweder können die exotischen Früchte auf, oder neben dem Panna Cotta angerichtet werden.


Daten:

Martina Petrig
13.10.20 07:25

Themen:

Ratgeber

Teilen:

Das könnte Dich auch interessieren

Plastikmüll im Mittelmeer: 500 Frachtcontainer pro Tag

Plastikmüll im Mittelmeer: 500 Frachtcontainer pro Tag

Deutscher Bundestagsvizepräsident Thomas Oppermann tot

Deutscher Bundestagsvizepräsident Thomas Oppermann tot