Kehrichtverbrennungsanlage in Perlen kann Abwärme neu speichern

Die Kehrichtverbrennungsanlage Renergia in Perlen LU kann ihre Abwärme neu in einer Art überdimensionierter Thermoskanne aufbewahren. Sie hat am Donnerstag einen 33 Meter hohen Heisswasserspeicher in Betrieb genommen, aus dem sie die Fernwärmenetze mehr als einen Tag versorgen kann.

In diesem Heisswasserspeicher lagert die Kehrichtverbrennungsanlage in Perlen überschüssige Wärme zwischen. (FOTO: Renergia)
In diesem Heisswasserspeicher lagert die Kehrichtverbrennungsanlage in Perlen überschüssige Wärme zwischen. (FOTO: Renergia)

Der Speicher hat ein Volumen von 5000 Kubikmetern und funktioniert laut einer Mitteilung vom Donnerstag wie ein grosser Boiler. Die Kapazität betrage 400 Megawattstunden, was genug sei, um einen durchschnittlichen Vierpersonenhaushalt vierzig Jahre zu beheizen.

Renergia versorgt neben den Fernwärmenetzen auch die Papierfabrik in Perlen und Haushalte mit Energie. Neu könne die Fernwärme über mehrere Stunden aus dem Speicher versorgt werden, ohne dass die anderen Energiekunden eingeschränkt werden müssten. Nachts könne Energie in den Speicher geladen werden, wenn weniger Wärme in den Haushalten benötigt wird.

Der Behälter hat einen Durchmesser von 15,5 Meter. Er wurde vor Ort aus Stahlblechen zusammengeschweisst und isoliert. Die Investitionskosten betrugen rund 5 Millionen Franken.

Die Bauzeit dauerte eineinhalb Jahre. Die Inbetriebnahme verzögerte sich um ein halbes Jahr, weil nach einer ersten Befüllung des Speichers mit Wasser das Fundament angepasst werden musste.

Seit 2015 wird in Perlen bei der Kehrichtverbrennung Energie gewonnen. Mittlerweile verwertet die Anlage 280'000 Tonnen jährlich und ist damit die grösste Kehrichtverbrennungsanlage der Schweiz.

(sda)


Daten:

News Redaktion
24.11.22 16:29

Themen:

Regional

Teilen:

Das könnte Dich auch interessieren

Letztes Opfer der Erdrutsch-Katastrophe auf Ischia gefunden

Letztes Opfer der Erdrutsch-Katastrophe auf Ischia gefunden

Indonesien verbietet ausserehelichen Sex - bis zu ein Jahr Haft

Indonesien verbietet ausserehelichen Sex - bis zu ein Jahr Haft