Hawks weiter mit Problemen

Die Atlanta Hawks tun sich in der NBA weiter schwer. Das Team mit dem Schweizer Clint Capela bezieht beim 92:116 bei den Utah Jazz die fünfte Niederlage aus den letzten sechs Spielen.

Clint Capela (links) hindert Utahs Rudy Gobert am Wurf (FOTO: KEYSTONE/AP/Rick Bowmer)
Clint Capela (links) hindert Utahs Rudy Gobert am Wurf (FOTO: KEYSTONE/AP/Rick Bowmer)

Zum Verhängnis wurde den Hawks unter anderem eine Serie von 0:21 Punkten in der zweiten Spielhälfte. Doch auch zur Pause lagen die Gäste mit 15 Punkten zurück.

Bester Werfer der Partie war Utahs Donovan Mitchell mit 26 Punkten. Capela kam auf 16 Punkte und 11 Rebounds.

Wegen Corona-Fällen wurden in der Nacht auf Samstag drei Partien abgesagt.

(sda)


Daten:

News Redaktion
16.01.21 07:50

Themen:

Sport

Teilen:

Das könnte Dich auch interessieren

"Nicht unerwartet positiv getestet": Beginn der Pandemie in Zürich

Fialas Minnesota setzt Siegesserie fort

Fialas Minnesota setzt Siegesserie fort