George Ezra

Der britische Exportschlager George Ezra kommt zurück in die Schweiz. Der Singer-Songwriter besticht mit seiner einzigartig rauen und bluesigen Stimme, die ihn schon in jungen Jahren auszeichnet. Am 25. Februar 2023 spielt er im Zürcher Hallenstadion.

George Ezra  (Foto: KEYSTONE /  / )
George Ezra

Der britische Singer-Songwriter reiht einen Erfolg an den nächsten – und ein Ende ist nicht in Sicht. 2014 startete der junge Künstler mit der charakteristischen Stimme mit dem Song «Budapest» durch. Sein Debütalbum landete in seiner Heimat zuoberst in den Charts und auch mit dem 2018 Nachfolgewerk «Staying At Tamara’s» schaffte er dieses Kunststück. Die Pop-Songs von George Ezra, die sich stilistisch im Blues und Folk bedienen, überzeugten in der Vergangenheit auch das Live-Publikum auf der ganzen Welt. Spätestens wenn er seine Hitsingles wie «Budapest», «Paradise» und «Shotgun» anstimmt, singen alle im Chor mit. Neu mit im Gepäck hat er sein neues Album «Gold Rush Kid», welches der Sänger am 10. Juni 2022 veröffentlicht.

Tickets gibt's hier.


Eventdaten:

25. Februar 2023 | Zürich Hallenstadion

Daten:

Nadja Malul
25.02.23 14:44

Teilen:

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr als hundert Geparden sollen von Südafrika nach Indien umziehen

Mehr als hundert Geparden sollen von Südafrika nach Indien umziehen

Johnnie-Walker-Brennerei spürt eingetrübte Konsumstimmung nicht

Johnnie-Walker-Brennerei spürt eingetrübte Konsumstimmung nicht