Gemeinde Wangen SZ kündigt Heimleiter

Der Gemeinderat von Wangen SZ hat das Arbeitsverhältnis mit dem Heimleiter des Seniorenzentrums Brunnenhof unter Einhaltung der vertraglichen Kündigungsfrist aufgelöst. Grund dafür seien Differenzen auf der operativen und strategischen Ebene des Betriebs.

Das Seniorenzentrum in Wangen braucht eine neue Führung. (Symbolbild) (FOTO: Keystone/CHRISTIAN BEUTLER)
Das Seniorenzentrum in Wangen braucht eine neue Führung. (Symbolbild) (FOTO: Keystone/CHRISTIAN BEUTLER)

Die Leitung des Seniorenzentrums werde durch eine Interimslösung sichergestellt, teilte der Gemeinderat am Mittwoch mit. Die Stelle werde zur Neubesetzung ausgeschrieben. Die Gemeinde setze zusammen mit der Betriebskommission alles daran, die bestmögliche Lösung für die Zukunft des Seniorenzentrums Brunnenhof zu finden.

Der Heimleiter war seit 2018 in Wangen tätig. Das 2007 eröffnete Zentrum beherbergt 51 Bewohnerinnen und Bewohner. Im Nebengebäude wurde 2019 zusätzlich eine betreute Pflegewohngruppe mit 12 Betten eröffnet.

(sda)


Daten:

News Redaktion
26.01.22 08:44

Themen:

Regional

Teilen:

Das könnte Dich auch interessieren

Gemeinsame Ausstellung im Historischen und Natur-Museum zur Nacht

Gemeinsame Ausstellung im Historischen und Natur-Museum zur Nacht

Lieferkettenprobleme drücken Pkw-Neuzulassungen in EU weiter

Lieferkettenprobleme drücken Pkw-Neuzulassungen in EU weiter