Frau auf Fussgängerstreifen in Kriens  angefahren und verletzt

Eine 27-jährige Frau ist am Donnerstag um 10 Uhr auf einem Fussgängerstreifen in Kriens von einem Auto angefahren und dabei erheblich verletzt worden. Der Rettungsdienst brachte sie ins Spital.

Die Ambulanz fuhr die schwer verletzte Fussgängerin ins Spital. (Symbolbild) (FOTO: KEYSTONE/URS FLUEELER)
Die Ambulanz fuhr die schwer verletzte Fussgängerin ins Spital. (Symbolbild) (FOTO: KEYSTONE/URS FLUEELER)

Zur Kollision kam es, weil ein Baustellenfahrzeug einer 78-jährigen Autofahrerin die Sicht behinderte, wie die Luzerner Polizei mitteilte. Dabei wurde die Frau auf die Fahrbahn geworfen, wo sie verletzt liegenblieb.

(sda)


Daten:

News Redaktion
08.04.21 16:42

Themen:

Regional

Teilen:

Das könnte Dich auch interessieren

Weniger Arbeitslose, aber mehr Kurzarbeit in der Ostschweiz

Weniger Arbeitslose, aber mehr Kurzarbeit in der Ostschweiz

Irans Präsident eröffnet Produktionslinie neuer Zentrifugen

Irans Präsident eröffnet Produktionslinie neuer Zentrifugen