ESAF - Diskussionen um Spitzenpaarungen: "Feller hat sehr clever eingeteilt, FÜR die Berner Mannschaft"

Die ehemaligen Schwinger und Central/Sunshine-Schwing-Experten Dani von Euw und Ueli Banz haben die Einteilungen vom Berner Samuel Feller genau studiert. Vieles ging aus Sicht von Dani Von Euw fair über die Bühne, während Ueli Banz gerade bei den Spitzenpaarungen schon einen Vorteil für die Berner ausmacht. Feller habe clever für die Berner eingeteilt.

ESAF - Diskussionen um Spitzenpaarungen: Feller hat sehr clever eingeteilt, FÜR die Berner Mannschaft (Foto: KEYSTONE / URS FLUEELER)
ESAF - Diskussionen um Spitzenpaarungen: Feller hat sehr clever eingeteilt, FÜR die Berner Mannschaft (Foto: KEYSTONE / URS FLUEELER)
  • Unsere Schwing-Experten Dani von Euw und Ueli Banz haben dem technischen Leiter des eidgenössischen Schwingerverbandes, Samuel Feller (Eidgenosse, Berner) , auf die Finger geschaut. Sie sehen gute Chancen für die Innerschweizer, sind sich bei den Spitzenpaarungen aber nicht einig, ob diese fair oder eher zugunsten der Berner eingeteilt wurden. Im Podcast geben sie ihre Meinung zu den Spitzenpaarungen, aber auch zu den weiteren Paarungen ab. (Play drücken) 

    (Foto: KEYSTONE) Schwing-Experte Ueli Banz als Aktiver 

    (Foto: KEYSTONE) Schwing-Experte Dani von Euw als Aktiver

     

Daten:

Roman Spirig
23.08.19 15:30

Themen:

Schwingen

Teilen:

Das könnte Dich auch interessieren

Golubic wieder im Viertelfinal

Golubic wieder im Viertelfinal

Luzerner Möbelfirma Novex übernimmt Berner Bigla Office

Luzerner Möbelfirma Novex übernimmt Berner Bigla Office