Ehemaliger Schweizer Meister Villars HC am Ende

Der traditionsreiche Villars HC zieht seine 1.-Liga-Mannschaft für die kommende Saison wegen zu wenig Spielern zurück. Nach dem kurzfristigen Rückzug des Walliser Klubs, der 1963 und 1964 Schweizer Meister geworden ist, steigt aus der Westgruppe der 1. Liga Ende Saison kein Klub ab.

Ehemaliger Schweizer Meister Villars HC am Ende (Foto: KEYSTONE / STR)
Ehemaliger Schweizer Meister Villars HC am Ende (Foto: KEYSTONE / STR)

In den Sechzehntelfinals des Schweizer Cups hätte Villars am 11. September den NLA-Klub Genève-Servette empfangen. Stattdessen spielt Servette nun auswärts gegen Saastal.

(sda)


Daten:

Roman Spirig
21.08.19 14:41

Themen:

Sport

Teilen:

Das könnte Dich auch interessieren

Young Boys - Basel: Der Leader trotzt dem Meister

Young Boys - Basel: Der Leader trotzt dem Meister

Lugano - Luzern: Lugano beendet Niederlagenserie - FCL holt Punkt

Lugano - Luzern: Lugano beendet Niederlagenserie - FCL holt Punkt