EDA vernetzt Gemeinschaft der Auslandschweizer mit App

Das Aussendepartement sorgt dafür, dass sich die Auslandschweizerinnen und -schweizer ab sofort stärker mit der Schweiz vernetzen können. Zu diesem Zweck hat es eine App als Kommunikations- und Informationsplattform lanciert.

Bundespräsident Ignazio Cassis hatte die Lancierung einer neuen App am Kongress der Auslandschweizerinnen und -schweizer Mitte August 2022 angekündigt. (Archivbild) (FOTO: KEYSTONE/TI-PRESS/PABLO GIANINAZZI)
Bundespräsident Ignazio Cassis hatte die Lancierung einer neuen App am Kongress der Auslandschweizerinnen und -schweizer Mitte August 2022 angekündigt. (Archivbild) (FOTO: KEYSTONE/TI-PRESS/PABLO GIANINAZZI)

Bundespräsident Ignazio Cassis hatte die App am Kongress der Auslandschweizerinnen und Auslandschweizer, der Mitte August in Lugano stattfand, angekündigt. Die App trägt die Bezeichnung "Swiss in touch", wie das Eidgenössische Departement für auswärtige Angelegenheiten (EDA) am Donnerstag in einer Mitteilung schreibt.

Die mobile App bietet allen Schweizer Staatsangehörigen im Ausland einen flexiblen, schnellen und direkten Zugang zu den Informationen ihrer Vertretung. Über die App können sie direkt Mitteilungen an die Auslandschweizergemeinschaft ihres Konsularbezirks posten.

Denkbar ist auch die Veröffentlichung von Mitteilungen für bestimmte Gruppen. So haben etwa junge Schweizerinnen und Schweizer im Ausland oder auch Seniorinnen und Senioren Zugang zu Mitteilungen, die sie persönlich betreffen. Auch anonyme Umfragen lassen sich durchführen.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, aber ein Konto für den Zugang zu einem zusätzlichen Modul wie Chat-Nachrichten, Umfragen oder die Anmeldung zu bestimmten Veranstaltungen. Ferner braucht es die App, um Termine für konsularische Dienstleistungen zu vereinbaren.

www.swissintouch.ch

(sda)


Daten:

News Redaktion
24.11.22 10:28

Themen:

Schweiz

Teilen:

Das könnte Dich auch interessieren

Kantonsrat will beim Luzerner Theater mehr Einfluss nehmen

Kantonsrat will beim Luzerner Theater mehr Einfluss nehmen

Schuhhaus Vögele stellt den Betrieb ein

Schuhhaus Vögele stellt den Betrieb ein