Drei Ziegen durch Blitzeinschlag in Stall gestorben

Drei Ziegen sind am Samstag gegen Abend durch einen Blitzeinschlag in einen Weidestall in Steinegg bei Appenzell gestorben. Am Dach und an der Fassade des Stalls entstand Sachschaden, wie die Innerrhoder Kantonspolizei am Montag mitteilte.

Drei Ziegen durch Blitzeinschlag in Stall gestorben (Foto: KEYSTONE /  / )
Drei Ziegen durch Blitzeinschlag in Stall gestorben

(sda)


Daten:

Redaktion (allgemein)
29.06.20 10:00

Themen:

Schweiz

Teilen:

Das könnte Dich auch interessieren

Gebärdensprache kann jetzt online gelernt werden

Gebärdensprache kann jetzt online gelernt werden

Jeder dritte Pflegetag in stationärer Psychiatrie bei Depression

Jeder dritte Pflegetag in stationärer Psychiatrie bei Depression