Das Spitzentrio gewinnt seine Spiele

Kloten, Langenthal und Ajoie lassen in der Swiss League nichts anbrennen. Die Top 3 der Liga feiern allesamt Siege.

Die besten drei Teams der Swiss League gewinnen ihre Partien (Symbolbild) (FOTO: KEYSTONE/CYRIL ZINGARO)
Die besten drei Teams der Swiss League gewinnen ihre Partien (Symbolbild) (FOTO: KEYSTONE/CYRIL ZINGARO)

Ajoie, nach Verlustpunkten Leader in der zweithöchsten Schweizer Liga, setzte sich im Spitzenspiel der Runde gegen das viertklassierte Olten 3:1 durch. Bereits nach gut 23 Minuten lagen die Jurassier 3:0 vorne.

Kloten, der Leader nach Pluspunkten, gewann gegen die GCK Lions nach anfänglichen Schwierigkeiten 5:3. Nachdem sie zweimal wieder den Ausgleich hatten hinnehmen müssen, sorgten die Zürcher dank einer Leistungssteigerung und drei Toren im Schlussdrittel für die Entscheidung und klare Verhältnisse. Langenthal feierte beim 2:1 gegen die Biasca Ticino Rockets den vierten Sieg in Folge.

Nicht aus dem Tief kommt Winterthur. Der Tabellenletzte besass gegen die EVZ Academy zwar wieder einmal die Chance auf einen Sieg, musste sich beim 2:3 nach Penaltyschiessen aber trotz einer 2:0-Führung einmal mehr geschlagen geben. Für Winterthur war es die 19. Niederlage in den letzten 20 Spielen.

Resultate: Langenthal - Biasca Ticino Rockets 2:1 (0:1, 2:0, 0:0). Winterthur - EVZ Academy 2:3 (1:0, 0:1, 1:1, 0:0) n.P. Visp - Thurgau 2:3 (0:2, 1:0, 1:0, 0:0) n.P. Ajoie - Olten 3:1 (2:0, 1:0, 0:1). Kloten - GCK Lions 5:3 (1:0, 1:2, 3:1). La Chaux-de-Fonds - Sierre 8:5 (3:1, 5:1, 0:3).

Rangliste: 1. Kloten 32/70. 2. Langenthal 32/66. 3. Ajoie 25/60. 4. Olten 32/55. 5. Sierre 30/53. 6. La Chaux-de-Fonds 31/50. 7. Thurgau 29/44. 8. Visp 29/37. 9. GCK Lions 29/34. 10. EVZ Academy 34/32. 11. Biasca Ticino Rockets 32/28. 12. Winterthur 33/23.

(sda)


Daten:

News Redaktion
23.01.21 22:28

Themen:

Sport

Teilen:

Das könnte Dich auch interessieren

Jil Teichmann steht im Achtelfinal

Jil Teichmann steht im Achtelfinal

Gespräche unter Freunden: Die Graphic Novel

Gespräche unter Freunden: Die Graphic Novel "Nachtgestalten"