Auto prallt bei A2-Ausfahrt in Sempach in Böschung

Eine 26-jährige Autofahrerin hat sich am Dienstagmorgen verletzt, als sie bei der Autobahnausfahrt in Sempach in eine Böschung prallte. Das Fahrzeug kam auf der Seite liegend zum Stillstand, der Rettungsdienst brachte die Lenkerin ins Spital.

In der Kurve bei der Autobahnausfahrt in Sempach fuhr eine Lenkerin gegen die Böschung. (FOTO: Luzerner Polizei)
In der Kurve bei der Autobahnausfahrt in Sempach fuhr eine Lenkerin gegen die Böschung. (FOTO: Luzerner Polizei)

Die Frau war gegen 08.45 Uhr auf der Autobahn A2 in Fahrtrichtung Norden unterwegs, als sie bei der Ausfahrt Sempach links von der Fahrbahn abkam, wie die Luzerner Polizei mitteilte. Sie musste aus dem Auto geborgen werden. Die Autobahnausfahrt war für rund zwei Stunden gesperrt. Beim Unfall entstand ein Sachschaden von rund 18000 Franken.

(sda)


Daten:

News Redaktion
30.06.20 17:40

Themen:

Regional

Teilen:

Das könnte Dich auch interessieren

Djokovic spendet in Corona-Krise 40'000 Euro an Novi Pazar

Djokovic spendet in Corona-Krise 40'000 Euro an Novi Pazar

VBL warten mit Rückzahlung zu viel bezogener Subventionen ab

VBL warten mit Rückzahlung zu viel bezogener Subventionen ab