Auto fährt auf A2 mit Heck in Leitplanke

Bei einer Schleuderfahrt ist ein Auto auf der Autobahn A2 bei Eich LU mit dem Heck gegen die Leitplanke gefahren. Verletzt wurde niemand, wie die Luzerner Polizei am Mittwoch mitteilte. Der Sachschaden wird auf 15'000 Franken beziffert.

Auto fährt auf A2 mit Heck in Leitplanke (Foto: KEYSTONE /  / )
Auto fährt auf A2 mit Heck in Leitplanke

Der Unfall ereignete sich um 5.30 Uhr in Fahrtrichtung Luzern. Wieso das Auto ins Schleudern geriet, ist nach Angaben der Polizei ungeklärt. Das Wrack kam nach der Schleuderfahrt auf dem Pannenstreifen zum Stillstand.

(sda)


Daten:

Roman Spirig
07.04.21 17:46

Themen:

Regional

Teilen:

Das könnte Dich auch interessieren

Zürcher Forscherinnen erstellten eine Bibliothek der Kakao-Aromen

Zürcher Forscherinnen erstellten eine Bibliothek der Kakao-Aromen

Universität Zürich will auch nach Corona Online-Unterricht anbieten

Universität Zürich will auch nach Corona Online-Unterricht anbieten