Auto brennt in Emmetten nach Bergfahrt aus

Ein Auto hat am Donnerstag kurz vor 8 Uhr auf der Dorfstrasse in Emmetten gebrannt. Die Feuerwehr konnte den Brand rasch unter Kontrolle bringen und löschen, wie die Kantonspolizei Nidwalden mitteilte. Verletzt wurde niemand, am Fahrzeug entstand Totalschaden.

Auto brennt in Emmetten nach Bergfahrt aus (Foto: KEYSTONE /  / )
Auto brennt in Emmetten nach Bergfahrt aus

Ein Automobilist fuhr auf der Bergstrecke von Beckenried Richtung Emmetten, als er Rauchgeruch und dann auch starken Rauch aus der Motorhaube wahrnahm. Im Dorf Emmetten hielt er sein Fahrzeug an, wo es kurz darauf in Brand geriet. Eine Drittperson alarmierte die Feuerwehr Emmetten, die das Feuer löschte.

(sda)


Daten:

Roman Spirig
06.08.20 14:00

Themen:

Regional

Teilen:

Das könnte Dich auch interessieren

Corona-Hotspot Ischgl: Schadenersatz-Klagen gegen Österreich

Corona-Hotspot Ischgl: Schadenersatz-Klagen gegen Österreich

CS schliesst mit US-Aufsicht Vergleich über 600'000 Dollar ab

CS schliesst mit US-Aufsicht Vergleich über 600'000 Dollar ab