Augsburg ohne Vargas im Hoch

Ruben Vargas muss sich auf Klubebene weiter gedulden. Der FC Augsburg siegt ohne ihn weiter.

Ruben Vargas überzeugt im Nationalteam, muss sich bei Augsburg aber gedulden (FOTO: KEYSTONE/JEAN-CHRISTOPHE BOTT)
Ruben Vargas überzeugt im Nationalteam, muss sich bei Augsburg aber gedulden (FOTO: KEYSTONE/JEAN-CHRISTOPHE BOTT)

Im Nationalteam hat Vargas auf dem linken Flügel geglänzt, bei seinem Klub muss sich der 24-Jährige derzeit hinten anstellen. Mit Vargas als Bankdrücker errang der als Abstiegskandidat gehandelte FC Augsburg in der Bundesliga mit einem 3:2 auf Schalke seinen dritten Sieg in Folge.

Ausgerechnet der Ex-St. Galler Ermedin Demirovic, der auf Vargas' Position im linken offensiven Mittelfeld spielte, zeichnete sich in den ersten 21 Minuten als Doppeltorschütze aus. Das 3:2 erzielte in der 77. Minute mit André Hahn ein weiterer Spieler, der sich auf den Aussenbahnen zuhause fühlt. Zum Zeitpunkt des Siegtreffers agierte Augsburg wegen einer Gelb-Roten Karte gegen Mergim Berisha in Unterzahl.

Schalke - Augsburg 2:3 (1:2). - Tore: 9. Demirovic 0:1. 21. Demirovic 0:2. 33. Terodde 1:2. 63. Krauss 2:2. 77. Hahn 2:3. - Bemerkungen: Schalke ohne Brunner (verletzt). Augsburg ohne Vargas (Ersatz). 70. Gelb-Rote Karte gegen Berisha (Augsburg).

Hertha Berlin - Hoffenheim 1:1 (1:1). - Tore: 25. Kramaric 0:1. 37. Lukebakio 1:1.

Rangliste: 1. Union Berlin 8/17 (15:6). 2. SC Freiburg 8/17 (12:6). 3. Bayern München 8/15 (23:6). 4. Borussia Dortmund 8/15 (11:10). 5. Hoffenheim 8/14 (13:8). 6. Eintracht Frankfurt 8/14 (16:13). 7. 1. FC Köln 8/13 (14:10). 8. Werder Bremen 8/12 (18:13). 9. Borussia Mönchengladbach 8/12 (11:10). 10. Augsburg 8/12 (8:12). 11. RB Leipzig 8/11 (13:12). 12. Mainz 05 8/11 (8:12). 13. Wolfsburg 8/8 (8:14). 14. Hertha Berlin 8/7 (8:10). 15. Schalke 04 8/6 (10:17). 16. VfB Stuttgart 8/5 (9:13). 17. Bayer Leverkusen 8/5 (9:16). 18. Bochum 8/1 (5:23).

(sda)


Daten:

News Redaktion
02.10.22 19:53

Themen:

Sport

Teilen:

Das könnte Dich auch interessieren

Die Schweizer Nati ist zurück aus Katar

Die Schweizer Nati ist zurück aus Katar

Irans Ex-Präsident Chatami kritisiert Unterdrückung von Protesten

Irans Ex-Präsident Chatami kritisiert Unterdrückung von Protesten