Andy Schmid erneut Schweizer Handballer des Jahres

Anlässlich der 8. "Swiss Handball Night" wurde der Innerschweizer Andy Schmid in Baden als bester Schweizer Handballer der abgelaufenen Saison geehrt. Für den 35-jährigen, der in der deutschen Bundesliga die Rhein-Neckar Löwen als Captain anführt, war es bereits die achte Auszeichnung in Folge.

Andy Schmid erneut Schweizer Handballer des Jahres (Foto: KEYSTONE / DPA / UWE ANSPACH)
Andy Schmid erneut Schweizer Handballer des Jahres (Foto: KEYSTONE / DPA / UWE ANSPACH)

Als wertvollster Spieler (MVP) der NLA wurde Nicolas Raemy vom Cupsieger Wacker Thun ausgezeichnet. Die Ehrung zum Trainer des Jahres erhielt der Schweizer Nationalcoach Michael Suter. Insgesamt wurden 15 Kategorien-Sieger gekürt.

(sda)


Daten:

Roman Spirig
07.06.19 10:42

Themen:

Sport

Teilen:

Das könnte Dich auch interessieren

In der Regierungskrise in Wien steigt der Druck auf Kanzler Kurz

In der Regierungskrise in Wien steigt der Druck auf Kanzler Kurz

Luzern startet auswärts gegen St. Gallen, der FC Zürich empfängt Lugano

Luzern startet auswärts gegen St. Gallen, der FC Zürich empfängt Lugano