Alokoholisierter Autofahrer fährt in Hausmauer

Ein Lenker ist am späten Mittwochabend um 22.15 Uhr alkoholisiert in eine Hausmauer in Attinghausen gefahren. Er und sein Beifahrer wurden verletzt. Der Sachschaden beträgt rund 60'000 Franken.

Betrunkener Autofahrer fährt in Hausmauer (Foto: Kapo Uri)
Betrunkener Autofahrer fährt in Hausmauer (Foto: Kapo Uri)

Die beim Lenker durchgeführte Atemalkoholmessung ergab einen Wert von 0,4 mg/l, wie die Urner Kantonspolizei mitteilte. Der Führerausweis wurde ihm zuhanden der Administrativbehörde abgenommen.

(sda)


Daten:

Roman Spirig
09.05.19 12:18

Themen:

Regional

Teilen:

Das könnte Dich auch interessieren

Über die Masse zum Erfolg? CVP stellt markant mehr Kandidaten auf als 2015

Über die Masse zum Erfolg? CVP stellt markant mehr Kandidaten auf als 2015

Ständerat gegen eine Rückweisung des Rahmenabkommens

Ständerat gegen eine Rückweisung des Rahmenabkommens