75. GP-Sieg von Marc Marquez

Marc Marquez war im Grand Prix von Deutschland einmal mehr eine Klasse für sich. Der MotoGP-Titelverteidiger aus Spanien, auf dem Sachsenring seit 2010 in zehn Rennen und drei verschiedenen Klassen ungeschlagen, holte sich den 75. GP-Sieg. Der 2. Rang in Deutschland ging mit rund sechs Sekunden Rückstand an den Spanier Maverick Viñales, Dritter wurde der Brite Cal Crutchlow.

75. GP-Sieg von Marc Marquez (Foto: KEYSTONE / AP / Jens Meyer)
75. GP-Sieg von Marc Marquez (Foto: KEYSTONE / AP / Jens Meyer)

Das WM-Klassement führt der im Alter von 26 Jahren bereits siebenfache Weltmeister Marquez hoch überlegen an. Der Honda-Werkfahrer hat nach neun Saisonrennen 185 Punkte auf dem Konto, sein nächster Verfolger Andrea Dovizioso aus Italien hingegen erst deren 127.

(sda)


Daten:

Roman Spirig
07.07.19 14:47

Themen:

Sport

Teilen:

Das könnte Dich auch interessieren

Wawrinka sicher in der 3. Runde

Wawrinka sicher in der 3. Runde

Die Zentralschweizer Kantone wollen Selbstbestimmung fördern

Die Zentralschweizer Kantone wollen Selbstbestimmung fördern